Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Täter stehlen Wildkamera

Off
Off
Täter stehlen Wildkamera
Bielefeld-Mitte -

Unbekannte entwendeten in der Nacht von Samstag, 01.05.2021, auf Sonntag, 02.05.2021, an einem Verkaufsstand an der Spindelstraße, Nähe Oststraße, eine Wildkamera.
PLZ
33604
Polizei Bielefeld
Hinweise erbeten!
Hella Christoph

In den Nachtstunden begaben sich die Täter in den Unterstand mit den Fleischautomaten an der Spindelstraße. In dem Unterstand befand sich eine Wildkamera, gesichert in einem Metallkasten mit Schloss. Die Täter brachen den gesamten Kasten gewaltsam ab und entkamen damit unerkannt.

Am Sonntagmorgen um 08:30 Uhr stellte der Eigentümer das Fehlen der Kamera fest und erstattete bei der Polizei eine Anzeige.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110