Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Portemonnaie aus Einkaufstasche gestohlen

Off
Off
Portemonnaie aus Einkaufstasche gestohlen
Bielefeld / Mitte - Eine Unbekannte entwendete am Montag, 13.09.2021, eine Geldbörse aus einer Einkaufstasche in der Otto-Brenner-Straße, Höhe Heeper Straße. Die Polizei sucht Zeugen.
PLZ
33607
Polizei Bielefeld
Hinweise erbeten!
Fabian Rickel

Nachdem eine Seniorin einkaufen gewesen war, hatte sie ihre Tasche, samt Einkäufen und Portemonnaie, vor die Haustür abgestellt. Als sie die Tasche gegen 13:00 Uhr kurzzeitig unbeaufsichtigt stehen ließ, wurde ihr darin befindliches Portemonnaie entwendet.

Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich bei der Person, die das Portemonnaie entwendete, um eine Frau.

Zeugen melden sich mit Hinweisen zur Täterin oder dem Tatgeschehen bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter 0521/545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110