Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Pakete aus Kofferraum gestohlen

Off
Off
Pakete aus Kofferraum gestohlen
SI / Bielefeld / Gadderbaum - Autoknacker machten am 10.09.2021 Beute, indem sie die Heckscheibe eines Ford Fiesta an der Straße An der Rehwiese einschlugen.
PLZ
33617
Polizei Bielefeld
Hinweise erbeten!
Sarah Siedschlag

Eine Nachbarin fuhr gegen 06:45 Uhr mit ihrem Fahrzeug vom Parkplatz des Mehrfamilienhauses. Währenddessen bemerkte sie ein fremdes Fahrzeug, das in der Nähe des später beschädigten Ford stand. In dem weißen BMW mit auswärtigem Kennzeichen saßen vier Männer und ließen den Motor laufen. Fahrer und Beifahrer waren zwischen 20 und 25 Jahre alt und trugen weiße Oberteile.

Als die Nachbarin um 07:00 Uhr zum Parkplatz zurückkehrte, fiel ihr auf, dass die Heckscheibe des blauen Ford Fiesta komplett zertrümmert worden war.

Die Besitzerin des Fahrzeugs, eine 48-jährige Bielefelderin, berichtete den Polizeibeamten, dass aus dem Kofferraum zwei Retour-Pakete entwendet worden waren, die sie zuvor unter der Kofferraumabdeckung verstaut hatte.

Die Polizei rät, keine Wertgegenstände im Auto zurückzulassen.

Hinweise zu dem Aufbruch nimmt das Kriminalkommissariat 16 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110