Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Lenkräder aus PKW gestohlen

Off
Lenkräder aus PKW gestohlen
Am Dienstag, 10.11.2020, brachten drei Bielefelder den Diebstahl ihres PKW-Lenkrades zur Anzeige. In allen Fällen schlugen die Täter eine Autoscheibe ein, um das Lenkrad auszubauen.
PLZ
33602
Polizei Bielefeld
Hinweise erbeten
Fabian Rickel

Um 06:20 Uhr meldete ein Bielefelder den Diebstahl eines Lenkrades aus seinem BMW M135i, der in der Hammerschmidtstraße geparkt stand. Der Tatzeitraum kann eingegrenzt werden zwischen dem 09.11.2020, 19:00 Uhr, und dem 10.11.2020, 06:20 Uhr.

Gegen 07:10 Uhr folgte der Anruf einer Bielefelderin. Auch ihr PKW, ein BMW 320i, wurde aufgebrochen und das Lenkrad gestohlen. Der Wagen stand in der Humboldstraße geparkt. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 09.11.2020, 18:30 Uhr, und dem 10.11.2020, 07:10 Uhr.

Des Weiteren meldete sich ein Bielefelder gegen 19:00 Uhr, um ebenfalls einen Lenkraddiebstahl aus seinem PKW, einem BMW 118i, zu melden. Sein KFZ stand in der Straße Oberntorwall geparkt. Auch hier hatten die Täter eine Scheibe eingeschlagen, um den Diebstahl zu begehen. Eingegrenzt wird der Tatzeitraum zwischen dem 07.11.2020, 20:00 Uhr, und dem 10.11.2020, 19:00 Uhr.

Hinweise zu Tätern oder dem Tatgeschehen bitte an das Polizeipräsidium Bielefeld: 0521/545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0