Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gartengerätehaus aufgebrochen

Off
Off
Gartengerätehaus aufgebrochen
Bielefeld - Mitte - Auf dem Gelände eines Baumarkts an der Eckendorfer Straße haben Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag, 25.11.2021, ein Gartenhaus aufgebrochen und sind mit einem Beutestück unerkannt entkommen.
PLZ
33607
Polizei Bielefeld
Hinweise erbeten!
Michael Kötter

Zwischen Mittwoch, gegen 18:00 Uhr, und Donnerstag, gegen 07:40 Uhr, erschienen der oder die Einbrecher auf dem Parkplatz eines Baumarkts an der Einmündung Eckendorfer Straße und Vogteistraße. Sie interessierten sich gezielt für ein Gartengerätehaus, dass aktuell als Coronateststation genutzt wird. Die Unbekannten brachen die Außentür und im Inneren einen Schrank auf. Schließlich entdeckten sie einen Heizlüfter und verschwanden mit dem Gerät.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 16 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:                                     

Polizeipräsidium Bielefeld       
Leitungsstab / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld                                 

Sonja Rehmert                                   Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp                            Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag                               Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter                                   Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph                                  Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel                                     Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper                                      Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder                              Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen                                 Tel. 0521/545-3026                           

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: 


Einsatzleitstelle                                  Tel. 0521/545-0
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110