Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbruch in Vereinsheim

Off
Einbruch in Vereinsheim
Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.10.2020, hebelte ein bislang unbekannter Täter an einem Vereinsgebäude in der Schillerstraße ein Fenster auf und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Diebesgut.
Polizei Bielefeld
Polizei Bielefeld/Fabian Rickel

Um 11:15 Uhr meldete ein Passant der Polizei ein aufgebrochenes Fenster an der Stirnseite des Vereinsheims. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelangte der Täter in die dahinterliegende Umkleide und weitere Räume. Diese durchsuchte er nach Diebesgut und verließ anschließend in unbekannte Richtung den Tatort. Ob er etwas entwendet hat, ist Teil der Ermittlung.

Anwohner und Passanten die etwas Auffälliges bemerkt haben, und unter Umständen Hinweise zum Täter liefern können, wenden sich an das Polizeipräsidium Bielefeld: 0521/545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0