Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbruch in Schule

Off
Einbruch in Schule
Kriminalbeamte der Polizei Bielefeld bitten um Hinweise zu einem Einbruch in eine Schule an der Straße Nebelswall in der Nacht auf Montag, 14.09.2020.
Polizei Bielefeld
Sarah Siedschlag

Eine Reinigungskraft bemerkte am Montagmorgen, 04:30 Uhr, dass ein Fenster des Schulgebäudes aufgehebelt worden war. Unbekannte näherten sich der Schule vermutlich über den Innenhof und verschafften sich gewaltsam Zugang zum Schulkiosk.

Im Gebäudeinneren durchsuchten die Einbrecher den Kiosk und die angrenzenden Räume nach Diebesgut. Augenscheinlich flüchteten sie ohne Beute über den Einstieg.

Am Abend zuvor, am 13.09.2020, um 22:00 Uhr, war das Fenster noch unbeschädigt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110