Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bargeld aus Kneipe gestohlen

Off
Off
Bargeld aus Kneipe gestohlen
SI / Bielefeld / Mitte - Ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht auf Freitag, 17.06.2022, Zugang zu einem Lokal an der Friedrich-Verleger-Straße.
PLZ
33602
Polizei Bielefeld
Hinweise erbeten!
Sarah Siedschlag

Zwischen 04:45 Uhr bis 09:45 Uhr stieg der Täter über ein Gittertor und näherte sich über den Gartenbereich der Kneipe zwischen der August-Bebel-Straße und der Falkstraße. Über ein Fenster gelangte er in das Gebäudeinnere, wo er einen keinen Tresor von der Wand riss. Anschießend flüchtete er mit der Beute in unbekannte Richtung.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 16 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld [at] polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110