Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Tag der offenen Tür beim PP Bielefeld

TdoT Innenminister
Tag der offenen Tür beim PP Bielefeld
Polizei Bielefeld freut sich über den Überraschungsbesuch des Innenministers Herbert Reul und das große Besucherinteresse beim "Tag der offenen Tür".
Sonja Rehmert

Etwa 14.000 Besucher verfolgten am Samstag, 9. Juni 2018, das abwechslungsreiche Programm für Groß und Klein beim "Tag der offenen Tür" des Polizeipräsidiums Bielefeld.

Die Polizei Bielefeld freute sich über den großen Andrang und das Interesse der Besucher an den zahlreichen Vorführungen, Informationsständen und dem unterhaltsamen Musikangebot. Besuchermagnete waren insbesondere die Vorführungen der Landesturnriege, der Hundeführer, der Verkehrspuppenbühne, der Landesreiterstaffel und des Spezialeinsatzkommandos. Viele Gäste informierten sich an den Informationsständen über die Arbeit der Polizei und ihrer Kooperationspartner, ließen sich auf interaktive Angebote - wie Reaktionstests und Simulatoren - ein, bestaunten Sonder- und Großfahrzeuge und warfen einen Blick in das Polizeigewahrsam.

Als Überraschungsgast besuchte NRW-Innenminister Herbert Reul den "Tag der offenen Tür". Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere begleitete ihn gerne durch die Veranstaltung des Polizeipräsidiums Bielefeld. Dabei trafen sie auf viele Akteure, die über ihre Arbeitsbereiche berichteten. Innenminister Herbert Reul interessierte sich sehr für die Informationen aus erster Hand von den fachkundigen Polizeibeamten.

Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere wandte sich unter anderem mit folgenden Worten an die Gäste: "Mit diesem abwechslungsreichen und bunten Programm für Groß und Klein möchten wir Ihnen für Ihr Vertrauen danken und Ihnen die vielen Facetten der Polizeiarbeit nahebringen. Vielleicht weckt die Veranstaltung bei dem ein oder anderen sogar das Interesse für den Polizeiberuf. Ich hoffe, der "Tag der offenen Tür" hinterlässt bei Ihnen einen tollen bleibenden Eindruck Ihrer Bielefelder Polizei."

Die musikalischen Acts - die "Brass Band" des Landespolizeiorchesters, die "Teutoburger Jäger" und "Randale - Rockmusik für Kinder" - sorgten bei strahlendem Sonnenschein zusätzlich für gute Stimmung.

Die Polizei Bielefeld sagt DANKE an alle Besucher, Akteure und Kooperationspartner für einen tollen Tag mit vielen strahlenden Gesichtern und guter Laune. Und für die, die den tollen Tag heute verpasst haben - der nächste "Blick hinter die Kulissen" der Polizei Bielefeld kommt bestimmt.

Weitere Fotos der Veranstaltung finden Sie auf der Twitter-Seite der Polizei Bielefeld.