Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeisportlerehrung NRW 2018 in Düsseldorf mit Bielefelder Beteiligung

Personen vor Apollo Theater Düsseldorf
Polizeisportlerehrung NRW 2018 in Düsseldorf mit Bielefelder Beteiligung
Innenminister Herbert Reul ehrte die Bielefelder Polizistinnen Svenja Hempelmann und Mareike Walkenhorst für herausragende sportliche Leistungen.
Stefan Tiemann

Am Mittwoch, den 11.04.2018, fand im Roncalli's Variete in Düsseldorf die Polizeisportlerehrung 2018 statt. Innenminister Herbert Reul zeichnete insgesamt 48 landesweit nominierte Polizistinnen und Polizisten aus 25 verschiedenen Polzeibehörden für ihre sportlichen Erfolge im vergangenen Jahr aus.  

Auch zwei Polizistinnen aus Bielefeld waren unter den Nominierten. Svenja Hempelmann ist seit Jahren Stammgast auf der Veranstaltung und erreicht regelmäßig Spitzenplätze in der Spezial-Disziplin Barfuß-Wasserski. Nach mehrfachen Deutschen Meisterschaftstiteln und Europameisterschaftstiteln konnte sie auch 2017 wieder überzeugen.
Mareike Walkenhorst, die aus persönlichen Gründen nicht an der Ehrung teilnehmen konnte, erhielt den Titel als "Deutsche Polizeimeisterin" in der Mannschaftswertung im Triathlon.

Zu den ersten Gratulanten gehörten, neben dem Innenminister, Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere und der Sportbeauftragte der Polizei Bielefeld Dirk Trümper.

(Das Bild oben zeigt Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere, Svenja Hempelmann und Dirk Trümper (vl))