Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

CRASH KURS NRW - Redner geehrt

Crash Kurs Gruppe
CRASH KURS NRW - Redner geehrt
Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere überreicht Ehrenmedaillen
Packmohr, Knut

Im Rahmen der Veranstaltungen des Verkehrsunfallpräventionsprogramms CRASH KURS NRW der Polizei NRW berichten Ärzte, Rettungssanitäter, Feuerwehrleute, Opfer, Hinterbliebene, Seelsorger und Polizeibeamtinnen und -beamte von ihren Erfahrungen und Erlebnissen im Zusammenhang mit schweren Verkehrsunfällen. Zielgruppe sind die jungen Erwachsenen zwischen 18 und 24 Jahren. Die "Jungen Fahrer" sind überproportional häufig an Verkehrsunfällen beteiligt.

Einsatzkräfte und Hinterbliebene treten mit der Zielgruppe in direkten Kontakt, um Einsicht und Verhaltensänderungen zu erzielen. Die Redner erzählen Geschichten, die sie selbst erlebt haben. Geschichten, die bewegen, aufrütteln und auch sensibilisieren. Sie berichten medienunterstützt von Verkehrsunfällen, ihren Ursachen und Folgen.

Bereits Anfang Dezember 2019 fand eine zentrale Ehrungsveranstaltung mit Innenminister Herbert Reul in Köln statt, bei der einigen Mitwirkenden Urkunden und Ehrentaler des Landes NRW ausgehändigt wurden. Dort konnten jedoch aus terminlichen Gründen nicht alle Redner des Projektes teilnehmen.

Daher wurden nun den Rednern des Bielefelder CRASH KURS - Teams im Rahmen einer Ehrungsfeier im Polizeipräsidium die Ehrenmedaillen durch Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere überreicht. Geehrt wurden:

  • Hermann Rottmann, Mitglied der Notfallseelsorge und ehemaliger Pfarrer in Schildesche
  • Ilka Funke, Polizeioberkommissarin bei der Polizei Bielefeld
  • Dr. Mathias Kruse, Oberarzt am Klinikum Bielefeld-Mitte
  • Andreas Hövel, Polizeihauptkommissar bei der Polizei Bielefeld
  • Udo Heermann, Polizeihauptkommissar bei der Polizei Bielefeld
  • Robert Papke, Notfallsanitäter bei der Berufsfeuerwehr Bielefeld
  • Frank Kern, Polizeihauptkommissar bei der Polizei Bielefeld

Nicht teilnehmen konnten:

  • Dennis Pepping, Berufsfeuerwehr Bielefeld
  • Dr. Christoph Ulonska, niedergelassener Arzt, ehemals Notarzt im Klinikum Bielefeld-Mitte

Neu im Team ist Polizeioberkommissar Kai Praske von der Polizei Bielefeld, der zuvor im CRASH KURS - Team Gütersloh tätig war.

Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere: "Ich danke Ihnen für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihre hohe Motivation, sich für die Verkehrssicherheit auf unseren Straßen einzusetzen. Die Bereitschaft Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen, zudem oft auch im Ehrenamt, hat einen besonderen Stellenwert und verdient besondere Anerkennung und Dank."

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110