Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung eines unbekannten Toten

Einsatzbearbeitung
Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung eines unbekannten Toten
Am Donnerstag, 23.05.2019, gegen 15.10 Uhr, entdeckte ein Spaziergänger im Teutoburger Wald, nahe dem Spiegelsberger Weg, einen bislang unbekannten, männlichen Toten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden.
Sonja Rehmert

Da bislang alle Ermittlungen zur Identifizierung des Toten erfolglos verliefen, bittet die Polizei nun um Mithilfe der Bevölkerung.

Wer kann anhand der folgenden Beschreibung Hinweise zur Identität des Toten geben: männlich, 175 bis 185 cm groß, schlanke Statur, braune/dunkelblonde Haare (Stirnglatze), Ohrring im linken Ohr, ca. 40 bis 55 Jahre, Brillenträger. Zur Bekleidung und mitgeführten Gegenständen: schwarze Jacke mit blauen Streifen am unteren Bund, schwarze Stoffhose (Marke "Multiblu", Größe 34/32), schwarze Lederschuhe (Marke "Marc", Größe 42), brauner Kunstlederrucksack (Hersteller unbekannt).

Hinweise zur Identität des unbekannten Toten erbittet die Polizei, KK 11, unter Tel. 0521/545-0.